*
BLOCK-Muster auf Titelseite

                                   

                                  Ihr Partner aus der Ortenau im Bereich Massiv- und Holzbau            

Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Werbeblock

Werbeblock 1

        Kfw.de Neubau

Werbeblock 2

 

            Unser

  NEUER HAUSKATALOG 

   liegt für Sie bereit.

  Hauskatalog anfordern

            Kontakt

    

 

Wärmepumpen - einfaches Prinzip, effektive Wirkung

Die Funktionsweise einer Wärmepumpe ist mit der eines Kühlschranks vergleichbar – nur umgekehrt.

Bei einem Kühlschrank wird die Wärme von innen nach außen geleitet. Eine Wärmepumpe funktioniert genau umgekehrt. Die Wärme aus der Luft oder dem Erdreich wird über das Heizungssystem in den Wohnraumgeführt. Zur Steigerung der Temperatur wird der Dampf eines Kältemittels verdichtet, so dass sie hoch genug ist für die Heizung und Trinkwassererwärmung. Vitocal 350-G erreicht dabei bis zu 72 °C, Vitocal 300-A und Vitocal 350-A bis zu 65 °C. Damit sind diese Wärmepumpen auch für die Modernisierung einsetzbar, um für die Wohnraumheizung mit Radiatoren eine ausreichend hohe Vorlauftemperatur zu erzielen.

Vitocal 300-A – effizient mit Luft heizen

Profitieren Sie von diesen Vorteilen
 

  • Luft/Wasserwärmepumpe zum Heizen und Kühlen

  • "active cooling" zur angenehmen Raumtemperierung im Sommer

  • Geringe Betriebskosten durch hohe Effizienz

  • Als Silent-Ausführung besonders leise

  • Integrierte Energiebilanzierung zur Vorlage bei Förderstellen

  • Energieeffizienzklasse* A++ / A++

Hoher Komfort bei niedrigen Investitionen

Für die Vitocal 300-A Luft/Wasser-Wärmepumpe fallen keine zusätzlichen Investitionen an.     Bohrarbeiten für Erdsonden oder die Verlegung eines Erdkollektors entfallen. Ebenso kann je nach Ausführung auf aufwendige Puffer- oder Ladespeicher verzichtet werden.

Ihre Leistung ist hoch genug für Heizung und Trinkwassererwärmung. Damit sind Rechnungen für fossile Brennstoffe Vergangenheit. Es wird lediglich Strom für das Wärmepumpensystem benötigt.

Abhängig von den baulichen Verhältnissen lässt sich Vitocal 300-A im oder platzsparend außerhalb des Gebäudes aufstellen.


Auf individuelle Wünsche abgestimmt

Die einzelnen Ansprüche an den Wärmekomfort und auch die Voraussetzungen für die Installation einer Wärmepumpe sind jedes Mal anders. Deshalb bietet Viessmann für Vitocal 300-A ein umfangreiches Zubehörprogramm.

Je nach Bedarf wird die Wärmepumpe mit Hocheffizienzpumpe (Energielabel A) und 3-Wege- Umschaltventil komplett montiert geliefert. Bei Bedarf kann der modulare Elektro-Heizwasser- Durchlauferhitzer einfach und schnell eingebaut werden.

Nutzung mit verschiedenen Energiequellen

Die im Einzelfall beste Wärmequelle hängt von den örtlichen Gegebenheiten und dem
Wärmebedarf ab. Viessmann Wärmepumpen können verschiedene Energiequellen nutzen:

  • Luft – praktisch unbegrenzte Verfügbarkeit, geringste Investitionskosten

  • Erdreich – über Erdkollektor, Erdsonde oder Eisspeicher, hohe Effizienz

  • Wasser – besonders hohe Effizienz, Wasserqualität ist zu beachten

  • Abwärme – abhängig von Verfügbarkeit, Menge und Temperaturniveau der Abwärme

                                              zurück zu: Home

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail